5. Januar 2019

 

Allen Wetterfreunden von Oderbruchwetter wünsche ich ein gutes neues Jahr

 

Daten von Oderbruchwetter sind auch zu sehen bei:

 

http://www.awekas.at/de/instrument.php?id=10890&selmode=&sel=h#minmax

und der Verlauf der Webcam Bilder ist auf folgender Seite zu sehen

https://www.webcam-4insiders.com/de/Wetter-Neulewin-Webcam/8815-Webcam-Neulewin-Wetter.php

 

Wärmstes Jahr und wärmster Dezember seit Aufzeichnungsbeginn.

Das wärmste Jahr kam vor allem durch die warmen Wintermonate (Januar 3,81 Grad Celsius und Dez 2,14 Grad Celsius über dem langjährigen Durchschnitt) zustande.

So lagen die Höchsttemperatur am 3. bei 12,8 Grad und die Tiefsttemperatur am 5. nur bei minus 2,4 Grad (2010 wurden hier minus 18,6 Grad Celsius gemessen). Der Monatsdurchschnitt betrug 3,89 Grad Celsius, das sind 2,14 Grad über dem langjährigen Mittelwert von 1,84 Grad Celsius. Zu Bodenfrost kam es an 10 Tagen mit bis zu 3,9 Grad minus. Luftfrost wurde an 8 Tagen gemessen. Den geringen Niederschlag des Jahres (461 mm, 147 unter dem Durchschnitt) konnte der Dez mit 45,3 mm Niederschlag, das sind 106 % des Mittelwertes, nicht ausgleichen. Die Windsumme war mit 563 km pro 24 Stunden recht hoch. Hier kam es am 22. zur stärksten Böe von 56,3 km Bft 7. Der geringe Sonnenschein von 21:35 Stunden, das sind 63 % des Monatsdurchschnitts, konnte die Rekord-Sonnenstunden des Jahres nicht mehr viel beeinflussen.

 

.